Fingerring aus Silber 925 mit Malachit. Breite:8mm. Gewicht:4,4g. Glänzend. Oben breiter.

 
Mit Finger im Bild zoomen
CHF 78.20 EUR 55,50 €
 
 
In den Warenkorb
Die Breite meint die sichtbare Breite des Steines (ohne Fassung). Muster und Farbe variieren. Glänzend. Oben breiter.
Artikel-Code

ssri69

Farbe

grün / dunkelgrün / silberfarbig

Breite

8mm

Gewicht

4.4g (Gewogen bei Grösse 58)

Material

Silber 925
Malachit

Kunden

Damen

Körperstelle

Hand
Finger / Ringfinger / Mittelfinger / Zeigfinger / Fingerring

Symbol

Streifen / Rillen / Linien

Beschreibung

Das grüne Auge, das alles sieht. Tönt nach einem Vorspann eines weltbekannten Filmes, ist jedoch die Beschreibung eines sehr schönen und ebenfalls weltbekannten Ringes, den wir in unserem Sortiment führen. Toll, nicht? Malachit fusioniert mit Silber, eine wunderschöne Kombination. Worauf wartest du noch? Noch heute bestellen und morgen erhalten. Der Versand ist gratis.

Verfügbarkeit
Nur wenige Stücke sofort ab Lager lieferbar:
Einige Stücke sofort ab Lager lieferbar:
                       
Viele Stücke sofort ab Lager lieferbar:
Sofort versandfertig, Lieferfrist: 1 Tag innerhalb der Schweiz. Ausland dauert etwas länger.
Ähnliche Artikel
Kunden die diesen Artikel bestellten, bestellten auch
Silber 925
Auch als ´Sterling Silber´ bekannt. Silber 925 enthält 92,5% Silber und 7,5% Kupfer. Reines Silber wird zur Schmuck-Herstellung nicht verwendet, da es dafür zu weich wäre. Silber hat mit seiner warmen Farbtemperatur ein sinnliches Aussehen und ist seit dem Altertum als Material zur Schmuckherstellung begehrt. Der Nachteil von Silber besteht darin, dass es mit Schwefel aus der Luft reagieren kann (abhängig von Luftqualität und Hauttyp). Man spricht im Volksmund auch von ´Anlaufen´ oder ´Oxidieren´. Zur Reinigung von solchen dunklen Stellen empfehlen sich Poliertücher oder das Einlegen in kochendes Wasser mit Salz und unbeschichteter Aluminiumfolie. Eine sehr gute Wirkung zeigen auch die speziell erhältlichen Silber-Putzmittel.
Beschreibung anzeigen
Malachit
Der Name des Karbonat-Mineral Malachit ist vermutlich aus dem griechischen Wort für Malve abgeleitet. Malve inspirierte die Namensgebung wegen den im Mineral vorkommenden Bänderungen in diversen Grüntönungen. Der Malachit hilft bei Asthma und Augeninfektionen, aber auch bei Vergiftungen den Körper entgiftet und säubert. Wie viele andere Steine erleichtert auch er die Geburt und hilft bei Menstruationsbeschwerden. Der Malachit ist dem Sternzeichen Steinbock zugeordnet, er vermag aber auch die negativen Wesenszüge des Tierkreiszeichens Stier auszugleichen.
Beschreibung anzeigen

Empfehlungen
3 ms
26117507
0~popular_1~true_10~earrings_11~earrings-25_60~false_
item: ssri69 page:
items: 18 pageNo: 0 osPhrase:
S:
I: [tban35, ban213, ban384, ban861]
O: []