PAUL HEWITT Silber-Armkettchen mit Gold-Beschichtung (vergoldet). Breite:14mm. Länge:15-19cm. Gewicht:2,9g. Länge verstellbar.

 
 
 
Mit Finger im Bild zoomen
CHF 89.00 EUR 63,20 €
 
Maximaler Rabatt auf diesem Artikel: 10%
Der Artikel bje49 kann leider nicht ausserhalb der Schweiz geliefert werden.
 
In den Warenkorb
Heute bis 17:00 bestellt, morgen bei Dir im Briefkasten! (gilt für Mo-Fr innerhalb der Schweiz)
(2)
Länge verstellbar.
Marke

PAUL HEWITT

Hersteller Bezeichnung

PH-AB-R

Artikel-Code

bje49

Farbe

Roségold-Farbe

Breite

14mm

Länge

15-19cm

Gewicht

2.9g

Material

Silber 925
Gold-Beschichtung (vergoldet)

Kunden

Damen

Körperstelle

Hand
Arm / Handgelenk

Symbol

Anker

Verfügbarkeit
Nur wenige Stücke sofort ab Lager lieferbar
Sofort versandfertig, Lieferfrist: 1 Tag innerhalb der Schweiz. Ausland dauert etwas länger.
Artikel-Bewertungen
Sibylle, Magden - 31.08.2019

Passende Grösse, alles super.

Aline, Froideville - 10.07.2019

Ravie :)

Aus der gleichen Kollektion
Ähnliche Artikel
Kunden die diesen Artikel bestellten, bestellten auch
Silber 925
Auch als ´Sterling Silber´ bekannt. Silber 925 enthält 92,5% Silber und 7,5% Kupfer. Reines Silber wird zur Schmuck-Herstellung nicht verwendet, da es dafür zu weich wäre. Silber hat mit seiner warmen Farbtemperatur ein sinnliches Aussehen und ist seit dem Altertum als Material zur Schmuckherstellung begehrt. Der Nachteil von Silber besteht darin, dass es mit Schwefel aus der Luft reagieren kann (abhängig von Luftqualität und Hauttyp). Man spricht im Volksmund auch von ´Anlaufen´ oder ´Oxidieren´. Zur Reinigung von solchen dunklen Stellen empfehlen sich Poliertücher oder das Einlegen in kochendes Wasser mit Salz und unbeschichteter Aluminiumfolie. Eine sehr gute Wirkung zeigen auch die speziell erhältlichen Silber-Putzmittel.
Beschreibung anzeigen
Gold-Beschichtung (vergoldet)
Als Vergolden bezeichnet man das Überziehen metallischer und nichtmetallischer Gegenstände mit Gold.Es gibt rund ein halbes Dutzend verschiedene Verfahren: Das heute wohl am weitesten verbreitete Verfahren ist das galvanische, ein Verfahren, das mit einer Salzlösung und elektrischem Strom arbeitet.
Beschreibung anzeigen

Empfehlungen
489 ms
28071866
0~popular_1~true_5~brustwarze_
item: bje49 page:
items: 232 pageNo: 0 osPhrase: brustwarze
S:
I: [bre295, stud42, lab01, stud119, lab298, lab249, stud120, stud181]
O: []