Fingerring aus Silber 925 mit Blauer Mondstein. Breite:10mm. Gewicht:7,3g. Glänzend.

 
Mit Finger im Bild zoomen
CHF 66.10 EUR 46,90 €
 
 
In den Warenkorb
Die Breite meint die sichtbare Breite des Steines (ohne Fassung). Muster und Farbe variieren. Glänzend.
Artikel-Code

ssri32

Farbe

hellblau / blau / weiss / silberfarbig

Breite

10mm

Gewicht

7.3g (Gewogen bei Grösse 60)

Material

Silber 925
Blauer Mondstein

Kunden

Damen

Körperstelle

Hand
Finger / Ringfinger / Mittelfinger / Zeigfinger / Fingerring

Beschreibung

Werte Damen aufgepasst! Dem blauen Mondstein werden viele nutzbringende und förderliche Kräfte zugeschrieben. Welche das sind, erfahrt Ihr unter anderem weiter unten in der Beschreibung zum blauen Mondstein. Der Edelstein ist umhüllt von einer silbernen Fassung, welche am Fingerring, der aus demselben Material besteht, angebracht ist. Jeder Mondstein ist in seinem Aussehen einzigartig.

Verfügbarkeit
Nur wenige Stücke sofort ab Lager lieferbar:
Einige Stücke sofort ab Lager lieferbar:
                   
Viele Stücke sofort ab Lager lieferbar:
   
Sofort versandfertig, Lieferfrist: 1 Tag innerhalb der Schweiz. Ausland dauert etwas länger.
Ähnliche Artikel
Kunden die diesen Artikel bestellten, bestellten auch
Silber 925
Auch als ´Sterling Silber´ bekannt. Silber 925 enthält 92,5% Silber und 7,5% Kupfer. Reines Silber wird zur Schmuck-Herstellung nicht verwendet, da es dafür zu weich wäre. Silber hat mit seiner warmen Farbtemperatur ein sinnliches Aussehen und ist seit dem Altertum als Material zur Schmuckherstellung begehrt. Der Nachteil von Silber besteht darin, dass es mit Schwefel aus der Luft reagieren kann (abhängig von Luftqualität und Hauttyp). Man spricht im Volksmund auch von ´Anlaufen´ oder ´Oxidieren´. Zur Reinigung von solchen dunklen Stellen empfehlen sich Poliertücher oder das Einlegen in kochendes Wasser mit Salz und unbeschichteter Aluminiumfolie. Eine sehr gute Wirkung zeigen auch die speziell erhältlichen Silber-Putzmittel.
Beschreibung anzeigen
Blauer Mondstein
Der Mondstein ist eine Form des Orthoklas, einem Mineral aus der Gruppe der Feldspate und der Mineralklasse der Silikate, und wird in der Regel als Schmuckstein getragen. Seinen Namen erhielt er durch sein mondähnliches Schimmern. Der Stein bringt Hormonzyklus und Naturrhythmus in Einklang miteinander. Dadurch, dass er Frauen zu Ihrem hormonellen Gleichgewicht verhilft, vermag er auch Menstruationsbeschwerden sowie Beschwerden nach einer Geburt zu lindern. Er fördert die Fruchtbarkeit und, wie es der Name anklingen lässt, hilft er auch gegen Mondsüchtigkeit. Der Mondstein ist dem Tierkreiszeichen Fisch zugeordnet, dem Krebs als ausgleichend wirkender Stein.
Beschreibung anzeigen

Empfehlungen
2 ms
26117507
0~popular_1~true_10~earrings_11~earrings-25_60~false_
item: ssri32 page:
items: 18 pageNo: 0 osPhrase:
S:
I: [tban35, ban213, ban384, ban861]
O: []